Aktuelles / Neuheiten / Informationen

2019 - Neue Rotationsauskleidungs-Anlage erweitert die Möglichkeiten der Rudolf Gutbrod GmbH


ChemResist Rotational-Lining hat sich in den letzten Jahren als Highlight in der Auskleidungstechnik etabliert.

Die auf dem Markt befindlichen, konventionellen Auskleidungs- und Beschichtungstechniken erfüllen die vielfältig gestellten Anforderungen oft nicht mehr.

ChemResist setzt hier Akzente bei der Auskleidungs-Technik nach dem Rotations-Sinterauskleidungs-Verfahren. Dieses Verfahren kreiert eine nahtlose Auskleidung mit nahezu einheitlicher Auskleidungsdicke.

  • Auskleidungstechnologie für höchste Ansprüche
  • nahtlose Auskleidung für nahezu alle Formen
  • überlegene Bindung zum Metallsubstrat
  • hervorragende Permeationseigenschaften durch den Einsatz von Füllstoffen, im Vergleich zu handelsüblichen Fluorpolymer-Auskleidungen


Mit unserer neuen Rotationsauskleidungs-Anlage können wir nun auch größere Bauteile auskleiden. Die Vorteile sind

  • Vakuumfestigkeit
  • Temperaturbeständigkeit
  • universelle chemische Resistenz

Ab sofort können mit diesem Verfahren Bauteile ohne starre Vorgabe an die Konstruktion bis zu folgenden Größen ausgekleidet werden (abhängig von der Geometrie):

  • Länge bis 5000 mm, abhängig vom Durchmesser
  • Durchmesser bis 3500 mm
  • Gewicht bis 3500 kg
  • Größere und schwerer Bauteile auf Anfrage

 


Kolonnenschüsse - Ø 2000 mm x Länge 4000 mm
Kolonnenschüsse - Ø 2000 mm x Länge 4000 mm
Verteilerrohr - Ø 700 mm x Länge 4400 mm
Verteilerrohr - Ø 700 mm x Länge 4400 mm
Behälter - Ø 3000 mm x Länge 3100 mm
Behälter - Ø 3000 mm x Länge 3100 mm

Zurück

Partner