Messen und Events

Gutbrod auf der O+S in Stuttgart, 31. Mai – 2. Juni 2016

Messebericht

Als eines der führenden Unternehmen in Europa für zukunftsweisende Lösungen in der Oberflächentechnik mit Fluorpolymeren präsentierte sich die Rudolf Gutbrod GmbH auf der O&S in Stuttgart mit innovativen Neu- und Weiterentwicklungen.

Der ständige Dialog mit Kunden und Lieferanten ermöglicht es dem Familienunternehmen mit mehr als 50 Mitarbeitern, bestmögliche Lösungen für die jeweiligen Anforderungen seiner Kunden zu erarbeiten. Stammkunden ebenso wie Neukunden werden individuell und kompetent beraten – spezielle Kundenanforderungen münden in die Entwicklung neuer, einzigartiger Produkte.

Auf der O&S 2016 wurde nun einem breiten Fachpublikum die Weiterentwicklung unserer ultra + Serie ( ETFE, E-CTFE und PFA) vorgestellt.

Die ultra +- Serie bietet Chemikalienschutz auf höchstem Niveau, kombiniert mit den besten Permeationseigenschaften.

Neben den Weiterentwicklungen stellte die Rudolf Gutbrod GmbH auf der O&S 2016 auch bewährte Beschichtungs- und Auskleidungssysteme vor, die laufend den sich weiterentwickelnden Kundenanforderungen und Kundenwünschen angepasst und modifiziert werden, und immer auf dem neuesten Stand der Technik sind.

Das Interesse der Messebesucher an „Altbewährtem“ und an neuen Produkten zeigt, dass die Rudolf Gutbrod GmbH mit ihren Produktinnovationen und laufenden Investitionen in neueste Beschichtungs- und Auskleidungstechniken enormes Wachstumspotenzial innerhalb und außerhalb Europas hat.

Rudolf Gutbrod GmbH
Geschäftsleitung
Juni 2016

Zurück

Partner