Messen und Events

Gutbrod auf der Achema, 11. - 15. Juni 2018

Messebericht

Als eines der führenden Unternehmen in Europa für zukunftsweisende Lösungen in der Oberflächentechnik mit Fluorpolymeren präsentierte sich die Rudolf Gutbrod GmbH auf der Achema 2018 mit innovativen Weiterentwicklungen.

Durch den ständigen und intensiven Dialog mit unseren Kunden und Lieferanten kann die Rudolf Gutbrod GmbH individuell und zeitnah auf Kundenwünsche eingehen.

Im Dialog mit unseren Lieferanten und der internen Entwicklungsabteilung werden so zukunftsweisende Lösungen entwickelt und produziert.

Dies ermöglicht es dem Familienunternehmen mit mittlerweile mehr als 80 Mitarbeitern, bestmögliche Lösungen für die jeweiligen Anforderungen seiner Kunden zu erarbeiten.

Stammkunden ebenso wie Neukunden werden individuell und kompetent beraten – spezielle Kundenanforderungen münden in die Entwicklung neuer, einzigartiger Produkte.

Auf der Achema 2018 wurde nun einem breiten Fachpublikum, eine weitere Entwicklungsstufe unserer bewährten ETFE Oberfläche  und die Möglichkeit deutlich größere Dimensionen mit unserem Rotations- Lining auskleiden zu können vorgestellt.

ETFE ultra+ Evolution

Mit unserer neuen Beschichtung „ETFE ultra+ Evolution“ erhält der Kunde eine hochwertige Chemikalienschutzbeschichtung mit hervorragenden Permeationseigenschaften, mit der nicht nur fast alle Formen und Designs beschichtet werden können, sondern die zudem speziell für Tankanlagen, Behälter und Rohrleitungen geeignet ist.

 

Mit unserem ETFE ultra+ Evolution ist es möglich, Tanks, Behälter und Rohrleitungen mit einer hochwertigen chemikalien- und säurefesten Innenbeschichtung bis zu einer Dicke von 5mm nachhaltig und wirtschaftlich zu beschichten und zu schützen.
Die Beschichtung ist resistent gegenüber Chemikalien und Säuren und hat viele Vorzüge gegenüber handelsüblichen Beschichtungen, z.B: nahtlose Beschichtung, keine Schweissnähte, kein Kleber, aufgrund spezieller Füllstoffe sehr gute Permeationseigenschaften, leicht zu reinigen, FDA-konform, auch als leitfähige Variante möglich, beständig gegen viele bekannte Säuren, Laugen und Lösungsmittel, Einsatz in hohen Temperaturbereichen möglich.

Neben den Neuentwicklungen stellte die Rudolf Gutbrod GmbH auf der Achema 2018 auch bewährte Beschichtungs- und Auskleidungssysteme vor, die laufend den sich weiterentwickelnden Kundenanforderungen und Kundenwünschen angepasst und modifiziert werden und auf dem neuesten Stand der Technik sind.

Das Interesse der Messebesucher an „Altbewährtem“ und an neuen Produkten zeigt, dass die Rudolf Gutbrod GmbH mit ihren Produktinnovationen und laufenden Investitionen in neueste Beschichtungs- und Auskleidungstechniken enormes Wachstumspotenzial hat.

In den letzten Jahren hat die Rudolf Gutbrod GmbH ihr Vertriebsnetz laufend ausgebaut, was zu starkem Auftragszuwachs aus dem Ausland führte.

Auf der Achema 2018 präsentierte sich die Rudolf Gutbrod GmbH wieder mit Ihren Vertretungen und stellte Ihre Produkte und Anwendungsmöglichkeiten gemeinsam mit Ihren Vertretungen zahlreichen Interessierten aus der ganzen Welt vor.

Die Beschichtungen und Auskleidungen der Rudolf Gutbrod GmbH sind bei der Achema 2018 bei einem fachlich sehr versierten Publikum, wieder auf sehr großes Interesse gestoßen.

 

Ort: Frankfurt am Main

Zurück

Partner