SOL-GEL-Beschichtung GU SG-1

Merkmale

Sol-Gel-Beschichtungen etablieren sich zunehmend am Markt. Bei dieser Technologie werden harte, keramische Schichten appliziert, die unterschiedlichste Anforderungen erfüllen. Die Oberfläche ist im Vergleich zu herkömmlichen Fluorpolymer Oberflächen unempfindlicher gegen Abrasion und hohe Temperaturen und bietet daher sehr viele Vorteile. Ein weiterer Pluspunkt ist die geringe thermische Belastung der Bauteile durch eine deutlich niedrigere Einbrenntemperatur. Unsere Beschichtung SOL-GEL GU SG-1 kann dort genutzt werden, wo Fluorpolymere nicht mehr geeignet sind. Neben metallischen Werkstoffen kann unsere Beschichtung SOL-GEL GU SG-1 auch auf Kunststoffe und Leichtbauwerkstoffe wie CFK appliziert werden.

Downloads

Partner